Donnerstag, 19. April 2012

DHL und kein Ende

Nachdem ich gestern erfahren habe, das mein erwartetes Paket in der Schweiz statt hier in Schweden gelandet ist, habe ich heute die Hotline von DHL angerufen.
Ich wollte einfach nur erfahren wie es nun weitergeht.
Nachdem ich die deutsche Hotline drann hatte, erfuhr ich als erstes, das ich ausgewählt bin, nach meinem Gespräch mit der Hotline, eine Befragung ueber die Zufriedenheit mit dem Gespräch zu beantworten.
Dann kam Musik, dann ein klicken, und dann meldete sich eine freundliche Computerstimme mit der Frage wie zufrieden ich mit dem Gespräch war.
Dabei hatte gar kein Gespräch stattgefunden, man hatte mich aus der Warteschleife rausgeworfen.
Nach dem 2. Anruf dann hab ich immerhin eine Sendungsverfolgungsnummer fuer mein Paket bekommen.
Nun kann ich online verfolgen wo mein Paket war, und jetzt ist.
Danach hat das Paket seit dem 05. April beim Schweizer Zoll gelegen, ohne das jemand bemerkt hat, das das Paket fuer Schweden bestimmt ist.
Immerhin ist es kein kleines Päckchen sondern ein Paket von fast 30 Kilo.
Jedenfalls heute ist es wieder in Deutschland angekommen.
Mal schauen wann es hier ankommt.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Dann ist das wohl überall das Gleiche!

Ich habe 33 x bei der Telekom angerufen. Ergebnis: Lauter unterschiedliche Meinungen, 6 x wollte man mich weiter verbinden, d. h. sie haben mich einfach wieder in die Warteschleife gelegt. 5 x wollte man mir Smartphones oder anderes verkaufen. Jedes Mal wurde ich gefragt, ob man mein Gespräch aufzeichnen dürfe.

Ich ruf da nie mehr an. Geschieht jetzt nichts, dann werde ich einfach komplett wechseln.

Service- oder Hotlines sind ein einziges Ärgernis. Ich hoffe, dass wenigstens du dein Problem geregelt kriegst. Bei mir habe ich starke Zweifel.

LG, Brigitte

Snickare hat gesagt…

@ Brigitte
Dann sind diese Hotlines wohl alle gleich, kosten Geld aber geholfen wird einem dort nicht.
Die wollen einem nur das Geld aus der Tasche ziehen.
Naja vielleicht, das einzige was man machen kann ist wirklich wechseln.
Aber ob die anderen dann besser sind?
;-)

Kathrin Schuller hat gesagt…

Ist das Paket denn mittlerweile angekommen? Ich frage mich immer wie so etwas passieren kann.

Wir versenden selbst sehr viele Pakete und ab und zu ist bei der DHL einfach der Wurm drin. Da werden Pakete an falschen Stellen abgeliefert oder an Personen die nichts bestellt haben obwohl die Namen nicht übereinstimmen. Manchmal ist das Ganze schon merkwürdig.